Home
Regelwerk
Anmeldung
Anmeldungsliste
Haftungsausschl. Erw
Haftungsausschl. Jug
Streckenverlauf
Bautipps
Partner
Kontakt
Impressum


 

ACHTUNG NEWS ACHTUNG NEWS ACHTUNG NEWS ACHTUNG NEWS ACHTUNG NEWS ACHTUNGS NEWS

Ergebnisse des 5. Unterbrunner
Seifenkistenrennens:

Junge Wilde

1. Platz Julian Ruschig
2. Platz Gautinger Jugendfeuerwehr
3. Platz Högner Racing Team Magdalen und Joseph
1. Preis für die schönste Seifenkiste ging die
Unterbrunner Kinderfeuerwehr

Rennsemmeln
1. Platz Robert Ruschig
2. Platz Josef Weiss
3. Platz Florian Gemach
1. Preis für die schönste Seifenkiste ging an
Arno Landwehr

Glückwunsch an alle tollkühnen Pilotinnen und Piloten!

Es war wieder einmal ein wunderbares Event

bei besten Wetter und Stimmung in Unterbrunn!
Auf ein Neues in 2021!!!

 

 

Der Ablauf ist für Samstag wie folgt geplant:

 

-    ab 08.30h Start Aufbau Strecke. Helfer immer willkommen/Treffpunkt
    
à Ecke am Rain/Am Hang

 

-    ab 09.30h Fahrerlager offen (Ecke am Rain/Am Hang) zur Einrichtung.
     Plätze im Fahrerlager sind mit Startnummern auf dem Boden markiert.
     Startnummer wird erst ab Freitag stabil sein, wegen später Meldungen!

 

-    ab 10.00h Anmeldung im Fahrerlager am zentralen Anmeldestand
     an der Maibaumbank (Ecke am Rain/Am Hang)
     BITTE:
     Anmeldungen + Haftungsausschluss ausgedruckt, ausgefüllt und
     unterschrieben mitbringen!
     Unterlagen auch wichtig für Mitfahrer!
     Startgeld bezahlen, dann gibt es den Startnummern-Aufkleber,
     der direkt auf die Kiste geklebt wird.
     (Bitte nicht kurz vor knapp alle auf einmal kommen
J)

 

-    ab 11.00h technische Abnahme der Seifenkisten im Fahrerlager.
     Fahrer muss dabei sein mit Sicherheitsausrüstung und darf Probesitzen!
     Starten darf nur, wer technische Abnahme auf Startnummern-Aufkleber bestätigt hat!

 

-    12.00h Start Training (jeder muss min. einmal von Rampe gestartet sein)

 

-    14.00h Start Rennen: Durchgang Kinder/Jugend, Rennsemmeln folgend.
     Gefahren wird im KO-Modus jeweils 2 Kisten gegeneinander.
     Wer sein erstes Rennen verliert kommt in die Trostrunde
     und fährt um max. den 3. Platz!

 

-    ca. 17.00h Siegerehrung mit Pokalüberreichung!

 

-    ca. 17.45h Abbau alle Helfer sind herzlich willkommen à Gratis  Limo & Bier J

 

Kulinarische Versorgung erfolgt an der Rennstrecke wie immer durch Fam. Kaindl.
ggf. solltet Ihr Euch Getränke für das Fahrerlager mitbringen!

Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen,
damit Euch und den Zuschauern der Nachmittag versüßt wird!

 

Gerne könnt Ihr am Freitagabend ab 18.00h schon mal vorbei schauen 
zum tratitionellen Warm Up!

 

Für Fragen JEDERZEIT gerne direkt per Mail!

 

Wir freuen uns schon wahnsinnig auf das 5
. Unterbrunner Seifenkistenrennen mit EUCH,

 

im Namen der Unterbrunner Jugendfeuerwehr,

 

Andi Heb und Hermann Geiger

 

  

Hier einige Impressionen zum 4. Unterbrunner Seifenkistenrennen

Videoschnitt zum Rennen:

Unterbrunner Seifenkistenrennen 2017

 

Berichte:

link: merkur berichterstattung 21.05.2017

link: Sueddeutsche 21.05.2017

weitere Impressionen:

 

DANKE an ALLE die geholfen und unterstützt haben. 


Vorjahresberichterstattungen:

  merkur.de/unterbrunn-tortenfee-gegen-feuerwehr-rakete

 

 

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/unterbrunn-feinschliff-fuer-motorlose-boliden-1.3501507

   
Besucht uns auch über Facebook:

https://www.facebook.com/?ref=tn_tnmn#!/groups/485596411507340/

 

Herzlich Willkommen bei

www.Unterbrunner-Seifenkistenrennen.de!


Schaut Euch das Regelwerk an. Sicherheit steht an oberster Stelle,
hinderte uns jedoch nicht daran eine super Gaudi zu haben.
Genau betrachtet ist das Regelwerk leicht umzusetzen!

Also 2017 - sei auch Du dabei! 

                                                                              Max Schnellinsziel

Idee und Zweck dieser Veranstaltung

Wie kam es zu dieser Idee?

Es ist kaum zu glauben, aber diese Idee entstand nicht an einem Stammtisch.
Sondern brodelte schon seit längerem im Kopf von Andreas Heb und Hermann Geiger Kopf herum. Denn die Hanglage des Dorfes Unterbrunn schreit förmlich nach einem Rennen. "Am Anfang haben einige gelacht aufgrund des vermeintlich geringen Gefälles... aber die beiden 90 Grad Kurven haben es in sich und so manch einer hat die Kurve nicht mehr geschafft" so Andreas Heb.
Beide setzen sich zusammen und erarbeiteten ein Konzept. "Von da an war es nicht mehr schwierig,
die Vorstandsschaft und Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Unterbrunn für diesen Anlass zu begeistern"
so Hermann Geiger.
Anhand der entstandenen Diskussion in der FFW Jahreshauptversammlung war es klar,
dieser Veranstaltung wird es nicht an Unterstützung fehlen.

Was ist Ziel und Zweck dieser Idee?

Wir sind eine Non-Profit-Veranstaltung und spenden jeweils den ganzen Erlös der Jugenfeuerwehr Unterbrunn, die auch diese Veranstaltung ausrichtet sowie die Startgelder der Lebenshilfe.

Es soll ein spezielles und vor allem spaßiges Seifenkistenrennen mit einem kleinen aber sicheren Reglement geben,
damit die Fantasie der Hobbybastler, Konstrukteure oder Ingenieure  nicht zu stark eingeschränkt wird.
Ziel ist es, das Seifenkistenrennen alle 2 Jahre stattfinden zu lassen. Wir bieten Jung und Alt, Seifenkistenfans,
Bastelprofis, Designern und Konstrukteuren eine Plattform, ihre Fahrzeuge in einem Wettkampf zu messen.
Zugleich soll dieser Anlass für alle Gewerbetreibenden, Organisationen und Vereine eine Möglichkeit für
Sponsoring und Werbung sein.

 

FFW Unterbrunn | info@Unterbrunner-Seifenkistenrennen.de

to Top of Page